Sauberes Diamantbohren mit Hilti Wassermanagement DD-WMS 100

Machen Sie Schluss mit Nässe und Schmutz auf der Baustelle

Hilti DD-WMS 100 water management system

Wischen und kehren Sie noch? Beim Diamantbohren verlieren Sie viel Arbeitszeit, weil Sie zuerst eine Wasserversorgung einrichten und zuletzt noch die Baustelle wieder säubern müssen. Häufig sind Sie auf der Baustelle erheblich länger mit dem „Drumherum“ beschäftigt als mit Ihrem eigentlichen Job, dem Bohren. Das hört jetzt auf: Mit dem Hilti DD-WMS 100 gehören Wasserschläuche quer über die Baustelle und Bohrschlamm rund um die Kernbohrung der Vergangenheit an.

alt text
Kernbohren neu definiert

Unsere Verkaufsberaterin Jana stellt Ihnen das neue Wassermanagement-System DD-WMS 100 vor.

Wasserversorgung für einen ganzen Tag

Alles was Sie tun müssen ist: frisches Wasser in den Tank des Hilti Wassermanagement DD-WMS 100 füllen und einen Filterbeutel einsetzen. Weil das Gerät dieses Frischwasser bis zu sieben Mal recyceln kann, stehen Ihnen mit einer Tankfüllung nun rund 100 Liter Kühlwasser für die Arbeit mit Ihrem Hilti Kernbohrgerät zur Verfügung.

Selbst der Transport des Hilti Wassermanagement DD-WMS 100 Gerätes ist einfach: Dafür sorgen grosse Räder und ein praktischer Handgriff zum Schieben und Ziehen.

Saubere Baustelle ohne viel Putzarbeit

Ihre Baustelle von Bohrstaub, Bohrschlamm und Kühlwasser zu reinigen war bisher mühsam, zeitaufwändig und damit auch teuer. Mit unserem Zubehör für Hilti Kernbohrgeräte ist Diamantbohren jetzt eine rundum saubere Sache. Gleichzeitig sparen Sie damit Zeit und Geld.

alt text
Komfortables Arbeiten

Erfahren Sie mehr beim Vergleich der Arbeit mit und ohne Hilti DD-WMS 100 Wassermanagement-System.

alt text

Einfache Entsorgung des Bohrschlamms

Hilti DD-WMS 100 filtration bag

Ist der Filter des Hilti Wassermanagement DD-WMS 100 voll Schlamm, nimmt die Saugleistung am Bohrgerät ab. Ihre Arbeit wird dadurch aber nur kurz unterbrochen. Denn den Einwegfilter im DD-WMS 100 können Sie mit wenigen Handgriffen austauschen. Und der Bohrschlamm ist mit dem Filter ganz einfach zu entsorgen.

Ihr Zusatzvorteil: Das Hilti Wassermanagement-System können Sie mit allen Kernbohrgeräten verwenden. So bohren Sie zukünftig sauber und schnell

Innovatives Filtersystem

Der patentierte Mehrkammerfilter des DD-WMS 100 ist speziell dafür konzipiert, den Bohrschlamm beim Kernbohren effektiv aufzunehmen. Während des Filterprozesses nutzt er die Kapazität der Filterkammern optimal aus. Bei Ihrer Arbeit profitieren Sie so von durchgängig hoher Saug- und Filterleistung.

Das Hilti Wassermanagement DD-WMS 100 unterstützt Sie mit drei Betriebsarten: der Kühlwasserversorgung, dem Absaugen von Kühlwasser und Bohrschlamm sowie der Wiederaufbereitung des Kühlwassers.

Weiter informieren mit der virtuellen Demo unserer kostenlosen Hilti DD-WMS 100 App

Kontakt
Kontakt