Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb

BIM-to-Field

Entdecken Sie Messtechnik von Hilti

Mit Hilti BIM-to-Field-Lösungen punktgenaue Übertragung auf die Baustelle. Vereinbaren Sie jetzt ohne weitere Bedingungen eine Produktdemo!

In Ihrer Produktvorstellung können Sie die neuesten BIM-to-Field Innovationen im Bereich Messtechnik direkt vor Ort kennenlernen - und das selbstverständlich kostenlos.

Image alt text (optional)
Image alt text (optional)

Was bedeutet BIM-to-Field?

BIM-to-Field bezeichnet den Teilprozess eines Bauprojekts, in dem die Plandaten aus dem virtuellen Modell auf die reale Baustelle übertragen werden: Die Übertragung der digitalen Plandaten auf die Baustelle muss einfach und akkurat funktionieren.

Genau an diesem Punkt können sich durch traditionelle händische Arbeitsweisen, wie zum Beispiel einem Schnurgerüst, einem Tachymeter oder im Zweimann-Betrieb eines Theodolits, Fehler oder Ungenauigkeiten einschleichen. 

Abhilfe schafft hier die Bauvermessung mit Robotik-Totalstationen. Sie ziehen sich die Daten aus dem BIM Model: Wählt der Nutzer aus dem digitalen Plan auf dem Tablet ein Absteckelement aus – einen Absteckpunkt, eine Bauachse oder einen Bogen –  führt das Tablet ihn ganz wie ein „Navi“ exakt zur geplanten Position. Mithilfe der Totalstation kann jetzt per Laserzielpunkt eine Markierung gesetzt werden.

Der Hilti BIM-to-Field-Prozess

Punktgenau auf Ihrer digitalen Baustelle

Wie funktioniert der BIM-2-Field-Prozess?

  1. Im Büro oder auf dem Bau: Erstellen Sie Ihre Messpunkte in Ihrem digitalen Geländemodell (BIM, 3D Modell oder 2D CAD) mit der PROFIS Layout Software, Ihrer aktuellen Design Software oder direkt vor Ort mit Ihrem Tablet.
  2. Auf der Baustelle: Stationieren Sie Ihre Robotik-Totalstation und importieren Sie Ihre Daten in das Tablet.
  3. Auf der Baustelle: Stecken Sie mit Hilfe der Robotik-Totalstation und des Tablets Ihre Punkte und Achsen auf der Baustelle ab.

Mit Hilti Messtechnik, zum Beispiel unserer Robotik-Totalstation PLT 300, in Verbindung mit BIM-Planung profitieren Sie von:

  • Einfacher Bedienung und einer intuitiven Anleitung durch das Controller Tablet
  • Einer leistungsstarken Software für eine Vielzahl von Formaten wie DWG/DXF
  • Schneller Unterstützung durch Hilti Messtechnik-Spezialisten vor Ort, am Telefon oder durch Fernwartung. 
  • Schulungen – erfahren Sie mehr über unsere Geräte. Wir bieten Ihnen Schulungen in Theorie und Praxis vor Ort, auf Ihrem Firmengelände oder in unseren Hilti Trainingscentern.

Entdecken Sie die Vorteile von Hilti Messtechnik

  • alt text

    Hilti, Ihr Partner für Messtechnik!

    Die PLT 300 ist eine einfach zu bedienende, selbstnivellierende Robotik-Totalstation für die 1-Mann-Bedienung. Die automatische Stationierung auf der Baustelle sorgt für hohen Arbeitskomfort und Produktivität

BIM-Modelle am PC

Anwendungsfall Messtechnik

Für BIM-Anwendungen in der Messtechnik bietet Hilti Ihnen demnächst mit Field Points ein Plug-In für die Aufbereitung von Planungsdaten in AutoCAD® und Revit®. Der Export und Import auf die Hilti Mess­technik unter Verwendung der digitalen Messpunkte eines BIM-Modells stellt die punktgenaue Bauausführung aus der Projektplanung sicher. Sie können unsere ausgereifte und langjährig erprobte Messtechnik mit einem Tablet intuitiv bedienen. Selbstverständlich können Sie die Mess­punkte auf der Baustelle auch zurück ins Büro transferieren.

Mehr über Hilti Messtechnik erfahren

Ausführung

Koordinieren – Zuschneiden – Konfektionieren – Vormontage - termingenau liefern

Weiter zum nächsten Kapitel

Weitere Informationen

Log in to proceed
Benötigen Sie Hilfe? Kontakt
Kontakt
Kontakt