Zum Hauptinhalt
Hilti

Vorteile & Anwendungen

Vorteile
  • Active Torque Control (ATC) verhindert bei Verklemmen des Bohrers unkontrolliertes Drehen der Maschine – und senkt damit ein häufiges Sicherheitsrisiko
  • Ermüdungsarmes Arbeiten durch AVR (Aktive Vibrationsreduktion) – und damit höhere Produktivität
  • Sehr vielseitig für die verschiedensten Bohr- und Meisselarbeiten einsetzbar
  • Staubabsaugung DRS-Y, saugt bis zu 95 % des Staubs ab (optional)
  • Abnehmbares Netzkabel für den schnellen und leichten Austausch beschädigter/gebrochener Kabel auf der Baustelle
Anwendungen
  • Bohren von Dübellöchern und Durchführungen in Beton und Mauerwerk (empfohlener Bohrbereich: Ø 18–80 mm)
  • Mittelschwere Abbrucharbeiten
  • Kernbohrungen in Mauerwerk und Beton mit TE-Y BK Bohrkronen mit Durchmesser bis 122 mm
  • Kernbohrungen in Mauerwerk mit optionalem DD-TE-Y-DR Adapter und DD-Y PCM Bohrkronen mit Durchmesser bis 122 mm
  • Bohren von Dübellöchern und Durchführungen in Beton und Mauerwerk (empfohlener Bohrbereich: Ø 5/8" - 3-1/8")

Services

Hilti Geräteservice
Hilti Geräteservice

3 Tage oder kostenfrei

  • Unser 3-Tage-Versprechen: Sie erhalten das Gerät innerhalb von 3 Tagen gewartet und gereinigt zurück – andernfalls ist die Reparatur für Sie völlig kostenfrei
  • Der Service ist bis zu 2 Jahre lang kostenlos, einschliesslich Verschleiss, Abholung und Lieferung
  • Nach 2 Jahren werden die Reparaturkosten gedeckelt
  • Ein Klick oder Anruf genügt – wir kümmern uns um den Rest
  • Nach jeder beglichenen Reparatur 3-monatiger Zeitraum ohne weitere Kosten
Mehr erfahren
Flottenmanagement
Flottenmanagement

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft - wir kümmern uns um Ihre Geräteflotte.

  • Individuelle Etiketten und Online-Darstellung ermöglichen Transparenz der Geräteflotte.
  • Monatliche Nutzungsgebühr für alle Geräte sowie für Service- und Reparaturkosten, so dass eine absolute Kostenkontrolle und eine höhere Effizienz des Innendiensts gewährleistet sind.
  • Leistungsstarke Geräte und neueste Technologien können die Produktivität auf der Baustelle erhöhen.
  • Mit Leihgeräten können Sie reparaturbedingte Ausfallzeiten vermeiden.
  • Temporäre Geräte und Werkzeuge für Spitzenzeiten und Sonderanwendungen können den Investitionsbedarf verringern.
Mehr erfahren

Technische Daten

Technische Dokumente & Videos

Beratung & Hilfe

Login um fortzufahren
Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb