Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb

Hilti Rotationslaser für den Bau

Nivellieren, Fluchten und Neigen – genau, einfach und erst noch hochrobust

Der Hilti Rotationslaser - Die richtige Lösung für Sie

Egal, ob es um Höhenübertragungen, Fluchten oder Neigungsanwendungen geht: Mit dem Rotationslaser gehen Ihnen all diese Anwendungen spielend von der Hand. Sie können damit nicht nur schneller akkurat messen, sondern sparen sich mittelfristig auch Geld: 

Jeder Hilti Rotationslaser hat standardmässig einen Laserempfänger mit mm-Anzeige, die Ihnen millimetergenau den Abstand zur Soll-Höhe zeigt. 

Gleichzeitig sind sie robust genug, einem Fall aus 1.5 Meter Höhe standzuhalten. Im Fall der Fälle setzen Sie das Gerät einfach wieder auf das Stativ, schalten es an – und weiter geht es, ohne Genauigkeitsverlust!

Unser Sortiment

  Flächenlaser PR 2-HS Universallaser PR 30-HVS

 

2-Neigungslaser PR 300-HV2S

Horizontale Anwendungen Ja Ja Ja
Vertikale Anwendungen Nein Ja Ja
Neigungsanwendungen Ja (manuell, mit Adapter) Ja (1 Achse) Ja (2 Achsen)
Empfänger mit mm-Anzeige Ja Ja Ja
Automatische Ausrichtung  

Fluchten 

Neigen

Höhe (mit Auto-Stativ)

Fluchten 

Neigen

Höhe (mit Auto-Stativ)

Anwendungsgebiete

Höhenübertragung

Betoneingabe

Schalungsbau

Höhenübertragung

Betoneingabe

Schalungsbau

Fluchten (Gebäudeachsen, Schalung, Fassaden)

Einfach-Neigung (Kanalisation, Rampen)

Höhenübertragung

Betoneingabe

Schalungsbau

Fluchten (Gebäudeachsen, Schalung, Fassaden)

Einfach- und Doppel-Neigung (Kanalisation, Strassenbau, Rampen)

  Mehr erfahren Mehr erfahren Mehr erfahren

Bestens geschützt: Weil es drauf ankommt

Auch auf der Baustelle kommt es zu Missgeschicken: Beispielsweise könnte der Rotationslaser beim Transport aus der Hand fallen. Oder er wird samt Stativ umgestossen. Situationen wie diese sind für unsere Rotationslaser kein Problem. Ihr Gehäuse ist speziell dafür entwickelt, das sensible Innenleben zuverlässig zu schützen.

Ihr Vorteil: Sie können sich vollständig auf Ihre Messaufgaben konzentrieren - aufs Betonieren, auf das Ausrichten Ihrer Schalungen oder Montagearbeiten an Boden, Wand und Decken.

alt text
Der Hilti Rundumschutz

Das integrierte Dämpfersystem und die vier stossabsorbierenden Griffe schützen das Innenleben unserer Hilti Rotationslaser vor Vibrationen und Erschütterungen. Ein neu entwickelter Sicherheits-Kopf gewährleistet zusätzlich einen 360 Grad Rundumschutz vor Stössen und Stürzen. Dank unseres patentierten Kernmoduls aus Mineralverbundguss sind die empfindlichen Komponenten im Inneren zusätzlich bestmöglich abgeschirmt.

Zur Demoanfrage

Sichere Ein-Mann-Bedienung mit automatischer Ausrichtung

Damit Sie auf der Baustelle ebenso einfach wie genau messen, haben wir die Bedienung unserer Rotationslaser total vereinfacht: Der Laserempfänger ist gleichzeitig auch Ihre Fernbedienung für den Rotationslaser. Für eine Messung müssen Sie also nicht mehr von einem Gerät zum anderen gehen. Sie erledigen die komplette Aufgabe vom Empfänger aus - ohne die Unterstützung einer zweiten Person.

  • alt text
    1 / 4
    Automatische Höhenübertragung

    Kurbelstative waren gestern - so einfach nehmen Sie automatisch Höhen ab Meterriss oder Höhenmarke mit dem Hilti Universallaser PR 30-HVS oder dem 2-Neigungslaser PR 300-HV2S und dem Automatikstativ PRA 90.

  • alt text
    2 / 4
    Gebäudeachsen automatisch ausrichten

    Schnur und Senkblei waren gestern - Der Rotationslaser PR 30-HVS A12 und der Laser-Empfänger PRA 20 bilden ein hochzuverlässiges System, mit dem Sie vertikales Ausrichten und Fluchten effizient und präzise erledigen.

  • alt text
    3 / 4
    Fassaden ausrichten

    Schnüre waren gestern - so einfach montieren Sie Fassaden mit dem Hilti Universallaser PR 30-HVS oder dem 2-Neigungslaser PR 300-HV2S.

  • alt text
    4 / 4
    Zweineigungsanwendungen

    Nivellieren war noch nie so einfach – dank digitaler Neigungseingabe auf zwei Achsen, automatischer Neigungsmessung in % und einzigartiger automatischer elektronischer Ausrichtung entlang der Neigungsachse.

Hilti Kalibrierservice

DAMIT SIE PRÄZISE UND GENAU MESSEN

Jeder Rotationslaser sollte deshalb mindestens einmal im Jahr überprüft werden. Unser Angebot an Sie: Der Hilti Kalibrierservice überprüft Ihre Laser und bringt sie nötigenfalls wieder zurück in die Präzisionsspur. Zusätzlich erhalten Sie von uns einen ausführlichen Prüfbericht mit den Messergebnissen und dem Nachweis, dass Ihr Laser wieder den ursprünglichen Herstellerspezifikationen entspricht.

Einen Kalibrierservice für Ihr Gerät können Sie jederzeit und ganz einfach beauftragen: Per Telefon beim Hilti Kundenservice oder online über Ihr Kundenkonto.

Ihr Vorteil im Hilti Flottenmanagement: Als Flottenkunde ist der jährliche Kalibrierservice für Ihre Messgeräte kostenfrei. 

Kontakt
Kontakt