Direkt­befestigung

Wie Sie bis zu einer Minute pro Befestigung sparen können

Schnelligkeit, Vielseitigkeit und Sicherheit sind das A und O auf jeder Baustelle.

Mit dem Setzgerät der neuesten Generation DX 6 macht Hilti die Direktbefestigung bereit für die neue, digitale Welt.

Robust, vielseitig und zuverlässig zeigt das DX 6, was auf Baustellen weltweit möglich ist.

Direkt­befestigung bei Hilti

Direktbefestigung

Warum Setzen nicht Schiessen ist

Zwischen Bolzensetzgeräten und Bolzenschussgeräten gibt es gravierende Unterschiede:

  • Beim „Schiessen“ kann durch die Wucht und mangelde Führung dieses Verfahrens das Durchschießen von dünnen oder schwachen Bauteilen zur Folge haben, die Unfallgefahr ist extrem hoch.
  • Beim „Setzen“  kann ein sehr großer Teil der Antriebsenergie vom Kolben und dem Gerät aufgenommen werden, sollte der Untergrund einmal zu schwach sein.
    Hilti Setzgeräte besitzen außerdem weitere Sicherheitsmechanismen: Sie lassen sich nur auslösen wenn die Nase des Geräts voll auf den Untergrund gepresst wird und haben eine Sturz- sowie Abzugssicherug. So ist der Setzvorgang effizient und sicher!
178217

Anwendungen

Die Anwendungsmöglichkeiten für Direktbefestigung sind vielseitig, zum Beispiel:

  • Befestigungen auf Beton oder Kalksandstein
  • Befestigungen auf Stahl
  • Befestigung von Gitterrosten und Gewindebolzen
  • Beschriftung von Stahl

Mit dem universellen DX 6 in verschiedenen Konfigurationen, kombiniert mit Hilti Hochleistungsnägeln, die speziell für verschiedene Basismaterialien entwickelt wurden, können viele Anwendungen realisiert werden.

Zum DX 6

Schalungsbau

Aufbauen von Schalungen

Aufstellen von Schalungen

Das Aufstellen von Schalungen ist eine alltägliche Aufgabe auf einer Baustelle. Diese Arbeit erfordert sowohl Genauigkeit als auch Schnelligkeit.

Nach dem Einmessen der Baustelle müssen die Schalungen exakt positioniert werden. Unsere Schalungsanschläge X-FS gewährleisten hohes Tempo, absolute Präzision und sparen wertvolle Arbeitszeit.

Zum Schalungsanschlag X-FS
Befestigung von Schalungsbrettern

Befestigung von Schalungsbrettern

Perfekt für die effiziente Befestigung von Schalungsbrettern: der Hilti X-CT Nagel.

Die Ein-Schritt-Anwendung mit den magazinierten Nägeln spart Ihnen Zeit. Dank seines besonders kleinen Kopfes kann das Holz leicht und ohne Beschädigung entfernt und wiederverwendet werden. Die vordefinierten Sollbruchstellen am Nagel ermöglichen eine kontrollierte, nachträgliche Entfernung. 

Zum X-CT Nagel

Das Bolzensetzgerät DX 6 ist vielseitig einsetzbar



Wählen Sie den richtigen Nagel für Ihre Anwendung:

Loading

Grundregeln der Nagelauswahl

  • Je härter der Beton, desto kürzer die Nagellänge.
  • Je weicher der Beton, desto länger der Nagel.
  • Wenn der Nagel nicht hält - verwenden Sie X-X anstelle von X-C.
  • Neue graue DX 6 Kartusche kann für weichen und harten Beton verwendet werden.
  • Für Einzelnägel DX 6 F8, für magazinierte Nägel DX 6 MX verwenden.
  • Durch Testsetzungen auf der Baustelle muss die Setzenergie für die Anwendung passend eingestellt werden.

Schulung Dübelbefestigung

Die Befestigungssysteme haben sich in den letzten Jahren über die ETA (Europäische Technische Zulassung) sehr stark weiterentwickelt. Wir bringen Sie somit mit unserem Befestigungstraining sowohl in der Theorie als auch bei der praktischen Anwendung auf den neuesten Stand der Technik.

Zum Training

Alle Informationen auf Abruf: Hilti Connect App

Verknüpfen Sie Ihr Hilti DX 6 Bolzensetzgerät mit der Hilti Connect App und informieren Sie sich über den Status und die Nutzungsdauer Ihres Gerätes. Bestellen Sie zudem jederzeit einfach und bequem Nägel und Kartuschen oder schauen Sie sich praktische Anwendungsvideos an.

Zur Hilti Connect App

Wussten Sie schon:

Direktmontage im Akkubetrieb

Sie möchten Ihre Anwendungen in der Direktbefestigung mit der leistungsstarken Hilti Akku-Technologie durchführen? Unser Akku Setzgerät BX3 ist kompatibel mit der 22V Plattform und spart neben dem lästigen Kabelziehen auch viel wertvolle Zeit.

Mit dem BX3-L 02 befestigen Sie, mit Nägeln bis zu 36mm, mühelos dünne Holzbretter, Drainagefolien und Bleche auf Beton. 

182904