Rotationslaser Hilti PR 30-HVS A12 jetzt mit erweitertem Rundumschutz

KOPFSCHUTZ AM BAU - AUCH FÜR SENSIBLE MESSTECHNIK

Hilti PR 30-HVS A12 rotating laser

Für Sie und Ihre Kollegen ist der Bauhelm eine Selbstverständlichkeit. Bei der Arbeit sind aber nicht nur Sie den oftmals anspruchsvollen Baustellenbedingungen ausgesetzt. Auch die Messtechnik muss die Widrigkeiten des Baualltags überstehen und dabei stets hochpräzise arbeiten. Wir haben den Rotationslaser PR 30-HVS A12 daher zusätzlich zu seinem Seitenschutz durch vier spezielle Stoßdämpfer mit einem neu entwickelten Kopfschutz versehen. 

Ihr Hilti Vorteil: Messen mit „Samthandschuhen“ mitten im rauen Baualltag ist Vergangenheit: Der PR 30-HVS A12 steckt Erschütterungen oder auch einen Sturz locker weg.

Höhen automatisch übertragen

alt text

ROBUSTE SCHALE MIT PRÄZISE ARBEITENDEM INNENLEBEN

Seine hochsensiblen Messsysteme im Innern sind bestmöglich vor Erschütterungen geschützt: Beim PR 30-HVS A12 stecken die empfindlichen Komponenten in einem patentierten Kernmodul aus Mineralverbundguss. Zusätzlich sind an den vier Seiten des Gehäuses stoßabsorbierende Handgriffe integriert. Zusammen mit dem neu entwickelten Sicherheits-Kopf ist die sensible Messtechnik also komplett vor Stößen und Stürzen geschützt.

Das gesamte Gehäuse bietet nicht nur Schutz gegen Wasser, Schmutz und Staub. Der Rotationslaser übersteht auch einen Sturz vom Stativ aus 1,5 Metern Höhe. Selbst ein freier Fall auf Beton aus einem Meter Höhe beeinträchtigt seine Funktionstüchtigkeit nicht. Und für seinen kongenialen „Partner“, den Hilti Laser-Empfänger PRA 20 ist sogar ein Sturz aus 2 Metern Höhe kein Problem.

EXAKT UND SCHNELL MESSEN MIT SYSTEM

Der Rotationslaser PR 30-HVS A12 und der Laser-Empfänger PRA 20 bilden ein hochzuverlässiges System, mit dem Sie eine Vielfalt an Messaufgaben effizient und präzise erledigen. 

Zum Beispiel: 

• Übertragen von Referenzhöhen

• Anlegen von Neigungen mit elektronischer Ausrichthilfe

• Vertikales Fluchten von Schalungen und Beton-Fertigteilen

• Anzeigen von Kontrolllinien bei Verwendung mit dem Schnurgerüsthalter PRA 750

• Ausrichten von Fassadenelementen

 

Fassaden einfach montieren

alt text

Bauachsen automatisch fluchten

alt text

IMMER EINSATZBEREIT MIT DER HILTI 12V AKKU-PLATTFORM

Hilti B12 V battery

Der PR 30-HVS A12 arbeitet mit Akkupaketen der Hilti 12V Akku-Plattform. So profitieren Sie vom Hilti CPC-System (Cordless Power Care) mit einem der derzeit stärksten Lithium-Ionen-Speichertechnologien. Das CPS-System bietet eine höhere Dichte der Akkuzellen. Zudem wird über eine intelligente Software jede Batteriezelle einzeln überwacht und gesteuert.
Eine mögliche Überhitzung der Speicherzellen wird dadurch zuverlässig vermieden. Die Akkukapazität wird optimal genutzt. 

Ihr Vorteil: Ein Hilti B12 V Akkupaket ist in nur 25 Minuten wieder vollständig geladen. Und mit einer Akkuladung arbeiten Sie mit dem PR 30-HVS A12 bis zu zwei Tage.

Weiter Informieren

Kontakt
Kontakt