Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb

Innovationstage Hochbau 2020

Eine neue Dimension der Produktivität erleben

Auf der Baustelle zählt jede Minute. Doch die wenigsten schöpfen das Potenzial für mehr Effizienz aus. Dabei könnten Sie mit modernen Schlüsseltechnologien und digitalen Lösungen Zeit sparen, Prozesse optimieren sowie Präzision und Sicherheit verbessern. Wo steht Ihr Unternehmen in Sachen Baustelle 4.0? Überprüfen Sie am Innovationstag Hochbau für Bauführer Ihre digitale Kompetenz, testen Sie innovative Tools und vernetzen Sie sich mit Bauführern aus der ganzen Schweiz.

Image alt text (optional)

 

 

Programm

Es erwartet Sie ein spannender Tag mit Impulsreferaten sowie Praxissessions in kleinen Gruppen. Dabei bekommen Sie viel Gelegenheit, sich mit Experten und Berufskollegen auszutauschen.
 
Eintreffen und Begrüssungskaffee, ab 8.30
 

Vormittag, ab 9.00

  • Begrüssung und Auftakt – Geschäftsleitungsmitglied der Hilti (Schweiz) AG
  • Die vernetzte Baustelle für mehr Produktivität und Sicherheit: Vision 2030 – Impulsreferat aus Forschung und Entwicklung, Hilti Gruppe (Schaan) 
  • Bohrautomation am Bau: Wie die zukunftsweisende Technologie Prozesse revolutioniert – Rüdiger Wagner, Head Open Technology Innovation, Hilti Gruppe (Schaan)
  • Baustelle 4.0 am Beispiel Messtechnik – M. Ebneter, Solution Manager Bauplanung und Vermessung

Mittagessen, ab 12.00 

Nachmittag, ab 13.00 

  • Baustellen digital vermessen: einfach, exakt und effizient – Tools zum Anfassen und Ausprobieren, präsentiert von Hilti Messtechnik-Experten
  • Staubfreie Welt: Gesundheitsschonend und effizient arbeiten mit den neuesten Sicherheitsmethoden – Hilti Sicherheits-Experten
  • Nacharbeit reduzieren und dadurch Zeit sparen am Beispiel Armierungsanschluss – Hilti Technische Berater

Apéro und Networking, ab 16.30

 

Information zur Anmeldung

Zielgruppe: Bauführer und Geschäftsführer

Datum und Ort: Besuchen Sie uns an Ihrem Wunschtermin:

  • am 30. Januar in Aarau  –  Schweizerische Bauschule Aarau, Suhrenmattstrasse 48, 5035 Unterentfelden; 
  • am 31. Januar in Gossau SG – Baumeisterverband Kanton St.Gallen, Bedastrasse 39, 9201 Gossau SG

Kosten: CHF 149 für den gesamten Tag

Anmeldefrist: 8. Januar 2020

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt – melden Sie sich deshalb jetzt an.

Kontakt
Kontakt