Hightech macht Kabel arbeitslos

Akkutechnologie bei Hilti

Die Akkus in den Elektrowerkzeugen von Hilti müssen vor allem Eines: Leistung abliefern. Möglich wird das durch ein ausgefeiltes Zusammenspiel von Technik und Elektronik, das nicht nur den Akku, sondern auch das Ladegerät und das Gerät selbst mit einbezieht.

Ob Bohrhämmer, Sägen, Kombihämmer, Winkelschleifer, Staubsauger und natürlich die Schrauber – das Portfolio der Elektrowerkzeuge, die mittlerweile auch in der Akkuversion erhältlich sind, ist in den letzten Jahren massiv angewachsen. Das Hilti Akku-Portfolio umfasst Geräte in vier verschiedenen Voltagen (12, 14, 22 und 36 Volt). „Die Akkutechnologie ist für Hilti von hoher Bedeutung, denn dort wachsen wir überproportional. Die Zukunft wird hier in Richtung Hochleistungsapplikation gehen“, sagt Bernd Ziegler, Group Manager Development Cordless Systems bei Hilti.

Vollständige Pressemitteilung zum Download:

Kontakt
Kontakt